Die Gezielte Energiearbeit wird eingesetzt bei:

° Depressionen, Eßstörungen,

° Magersucht und Bulimie

° Parkinson, Alzheimer, Multiple Sklerose

° Allergien, Heuschnupfen, Ekzeme, Migräne

° Schleudertrauma, chronische Schmerzen

° Beschwerden am Bewegungsapparat, Rheuma, Gicht

° Schlafstörungen, Angstzustände

° Chronische Erschöpfung, Burnout

° Atemwegsbeschwerden

° Funktionsstörungen von Organen, Diabetes

° Begleitung vor und nach Operationen und Chemotherapien

° Herzinfarkt, Schlaganfallfolgen